verGIFTED? Coaching für Hochbegabte

hochbegabt und hochsensibel

Drei Grundbedürfnisse sind allen Menschen gemeinsam:

 

Das Bedürfnis nach Überleben und Sicherheit

Das Bedürfnis nach Beziehung und Zugehörigkeit und

Das Bedürfnis nach Leistung und Wachstum.

 

Bei hochbegabten Menschen kommt es oft zu einem starken inneren Konflikt, weil es ihnen nicht möglich ist, ihre weit überdurchschnittlichen Fähigkeiten auszuleben und sich zugleich ihrem Umfeld zugehörig zu fühlen. Um diesen Konflikt zu lösen, verfolgen manche ihre Interessen ungebremst und nehmen dabei eine soziale Isolation in Kauf. Andere verbergen hingegen ihr Potential, teilweise sogar vor sich selbst, nur um dazuzugehören. Nicht gelebtes Potential kann psychisch und körperlich krank machen, deshalb das Wortspiel verGIFTED. Ebenso ist lang anhaltende Einsamkeit ein Risikofaktor für stressbedingte Erkrankungen.

 

Ein weiteres Problem, das viele hochbegabte Menschen belastet, ist ihre hohe Sensibilität. Auch hier kann - neben der ständigen Reizüberflutung - ein sich oft wiederholendes Dilemma entstehen: Teile ich meinem Gegenüber meine Wahrnehmungen mit und riskiere eine Auseinandersetzung oder schweige ich und fühle mich dann nicht mehr authentisch.



Ich habe mich selbst intensiv auf allen Ebenen mit diesen Themen befasst. Vor diesem Hintergrund begleite ich hochbegabte Menschen dabei, ihren ganz eigenen Weg zu finden, mit ihrer Hochbegabung glücklich zu leben. Selbstverständlich unterstütze ich Sie gerne auch bei jedem anderen Thema, das Sie bewegt, wie zum Beispiel Berufsfindung, Neuorientierung oder einem Beziehungsproblem.