Ein Jahr lang aufblühen...

Blühender Zweig für Persönlichkeitsentwicklung

Wollen Sie sich selbst ein Geschenk machen? Sich ein Jahr lang einen besonderen Raum geben für eine sanfte und zugleich kraftvolle persönliche Entwicklung? Ich lade Sie herzlich ein auf diesen Weg der Entspannung, Erkenntnis und Selbstheilung. Ich begleite und lehre Sie dabei einzeln, also ganz individuell - abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, Ihr Wesen und Ihre aktuelle Situation. 

 

Wie sieht dieser Weg konkret aus?

 

In den ersten zehn Terminen erlernen Sie als Methode zur Entspannung das Autogene Training. Zugleich gewinnen Sie für sich Klarheit, worum es bei Ihnen geht, was aufblühen soll. 

Frau in Entspannung

Ein paar Beispiele...

  • Sie wollen in einem bestimmten Bereich Ihres Lebens einen entscheidenden Schritt weiter kommen.
  • Ein Wunsch möge endlich in Erfüllung gehen.
  • Sie wollen einfach mehr Entspannung und Lebens-Freude spüren.
  • Sie sehnen sich nach Erkenntnissen und einer tiefen Begegnung mit sich selbst.
  • Sie möchten eine Krankheit überwinden oder besser mit dieser leben können.
  • Oder Sie suchen nach einem neuen Sinn für Ihr Sein in der Welt.

In den zweiten zehn Terminen erlernen Sie dann die Autogene Imagination. Dieser besondere Wege der Selbsterkenntnis ist auch als Oberstufe des Autogenen Trainings bekannt und schließt fließend an das erste Drittel des Jahres an. Sie bewegen sich dabei vor allem in der spannenden und hilfreichen Welt Ihrer Inneren Bilder.

Apfel als Ernte des Erfolgs

 

Die dritten zehn Termine dienen dann der Aktivierung der Selbst-Heilungskräfte durch das Autogene Heilen nach Dr. Peiseler. Hier steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt. Wenn bei Ihnen ein körperliches Problem im Vordergrund steht, können Sie mit diesem Abschnitt auch schon vor dem Erlernen der Autogenen Imagination beginnen.

 

Im Laufe eines Jahres werden Sie Ihre Blüten bewundern und Früchte ernten können. Die drei Wege zu Entspannung, Erkenntnis und Selbstheilung bleiben Ihnen auf jeden Fall darüber hinaus erhalten, denn man verlernt sie genauso wenig wie Fahrrad fahren. 

 

Sie können jederzeit mit dem Jahrestraining beginnen. Um einander kennen zu lernen und Ihre Fragen zu beantworten, lade ich Sie herzlich zu einen ersten Gespräch ein. Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem Aufblühen begleiten zu dürfen.